- Anzeige -

Neue Energie Nachrichten

Nachtspeicherheiuzung

Energiewende: DIW sieht für flexible Speicherheizungen nur Nischenrolle

Flexible Speicherheizungen können nur eine Nischenrolle bei der weiteren Umsetzung der Energiewende spielen. Dieses Fazit zieht das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) Berlin aus...
Stadthaus-im-Quartier

Mieterstrom: EnBW bietet IT-basierten Service EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die EnBW bietet ab sofort einen IT basierten Service bei der Umsetzung von Mieterstrommodellen an. Das Produkt „QuarterpackStart“ ziele vor allem auf Effizienz durch...
Bundesratssitzung Anfang Februar 2018

Korrekturen am Energiesammelgesetz? Bundesratsempfehlung macht Hoffnung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Energiesammelgesetz hat in der Erneuerbaren-Branche für große Irritation gesorgt. Nun gibt es einen Hoffnungsschimmer, dass es im parlamentarischen Verfahren Nachbesserungen geben könnte. Rheinland-Pfalz...

Traktionsbatterie von ecovolta soll Kosten für E-Auto-Hersteller senken

Eine standardisierte Li-Ionen Traktionsbatterie soll es ermöglichen, dass Elektrofahrzeuge deutlich kostengünstiger und schneller zur Serienreife gelangen. Sie kommt aus dem Hause des Schweizer Batteriesystem-Herstellers...
signpost in the mountain

Es geht um Ihre Branche – Behalten Sie den Überblick

Das Informationsangebot von EUWID Neue Energie ist darauf abgestimmt, Kunden und Zielgruppen zu jedem Zeitpunkt präzise mit nutzwerthaltiger Information zu versorgen.  An Tagen, an...

Batterieproduktion: DIW begrüßt Initiative EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Claudia Kemfert begrüßt den Vorstoß des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) für eine Batteriezellfertigung in Deutschland und Europa. Da die Nachfrage nach Elektromobilität stark zunehmen werde, sei...
Stromtrasse über einem grünen Feld

Enervis: World Energy Outlook-Projektionen stützen steigende Strompreiserwartungen

Die Brennstoff- und CO2-Preisprojektionen des kürzlich veröffentlichten World Energy Outlook (WEO) der Internationalen Energieagentur (IEA) stützen steigende Strompreiserwartungen. Basierend auf den Commodity-Annahmen des WEO...

BMWi3-Batterien: Energiespeicher für Peak Shaving und Power Charging EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Unternehmen Beck Automation realisiert ein stationäres 720-kW-Stromspeichersystem auf der Basis von Batterien des Elektroautos BMW i3. Der Speicher mit einer Kapazität von 1,5...
Agrophotovoltaik-Anlage

Agrophotovoltaik-Pilotprojekt erhält Batteriespeicher

Agrophotovoltaik (APV) steht als Fachbegriff für die Kombination einer landwirtschaftlichen und energetischen Nutzung von Agrarflächen. Ein Pilotprojekt unter Leitung des Fraunhofer ISE in Freiburg...
- Anzeige -

EUWID Neue Energie Podcast bei Apple iTunesRSS-Feed abonnieren

671FollowerFolgen
6,856FollowerFolgen
9AbonnentenAbonnieren

Dossiers

Marktberichte

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

Branchentermine

Nov., 2018

12NovalldayFeaturedLehrgang Energetische Gebäudesanierung mit EnEV 2014 / Vor-Ort-Berater (Block 1)Biberach

13NovalldayFeaturedSeminar Das 1x1 der Energiewirtschaft - Starthilfe für Neu- und QuereinsteigerStuttgart

GRATIS TESTEN

Testen Sie EUWID Neue Energie drei Wochen kostenlos und unverbindlich.

Gratis-testen-rechte-Spalte

EUWID Abo Produkte

Produkt-Premium-Abo
- Anzeige -

EUWID-Interviews mit Experten aus der Energiebranche

 

Sektorkopplung - Aktuelles zum Megatrend der Energiewende

kommunaler-Zukunftsstrom

Neues Forschungsprojekt: Sektorkopplung, Smart Grids und kommunale Versorger

Ein neues Forschungsprojekt der TH Mittelhessen befasst sich mit der Weiterentwicklung kommunaler Energieversorgung. Dabei geht es laut einer Mitteilung der TH um die technische und wirtschaftliche Verbesserung örtlicher Netze durch Koppelung von Energiesektoren mit...
Sie forschen an der klimafreundlichen Nutzung von Kohlenstoffdioxid aus der Getränkeproduktion – v.l.: Prof. Jan Schneider, Marc Hoffarth, Prof. Klaus Heikrodt, Verena Kindsvater und Timo Broeker

Schnapsbrennen könnte zur Energiewende beitragen

Bei der Herstellung von Alkohol und Bioethanol wird Kohlenstoffdioxid frei. Wissenschaftler der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (Hochschule OWL) erforschen nun, wie sich erneuerbare Energien mit Hilfe des anfallenden Kohlendioxids in Methan umwandeln und anschließend im Erdgasnetz...
- Anzeige -

Zahlen aus der Energie Branche

 

X