- Anzeige -

Neue Energie Nachrichten

Symbolbild-Netz

Neue Geschäftsmodelle nur bei freiem Zugang der Marktteilnehmer zu Energiedaten möglich EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Neue energiewirtschaftliche Geschäftsmodelle sind nur möglich, wenn die Marktteilnehmer auch einen freien Zugang zu Energiedaten erhalten, unter Wahrung von Datensicherheit und Datenschutz. Dieses Fazit...
Windenergieanlagen im Sturm

Bayern hält an 10H-Regelung für Windkraftanlagen fest EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In Bayern bleibt die 10H-Regelung für Windenergieanlagen bestehen. Damit unterliegt der Bau von Windrädern in Bayern auch nach dem vom Bund beschlossenen Ausstieg aus...

Windenergie-Splitter: Baubeginn des E.ON-Windparks Peyton Creek in Texas

Sie wollen wissen was sich aktuell in der Windenergiebranche tut? Mit unseren Splittern halten wir Sie über neue Deals, Geschäftszahlen oder Kooperationen auf dem...

Geschäftsmodell Energiewende: Diese Produkte passen zu Ihrem Informationsbedarf

Die Energiewende als Geschäftsmodell: Das ist das Leitmotiv der redaktionellen Arbeit des Teams von EUWID Neue Energie. Es entstehen in einem dynamischen Marktumfeld neue...

Windenergie-Ausschreibungen: Enercon und Vestas distanzieren Nordex, Senvion und GE

Die Fachagentur Windenergie an Land hat die acht EEG-Ausschreibungsrunden zur Onshore-Windenergie ausgewertet. Es zeigt sich, dass die Hersteller Enercon und Vestas bislang den mit...
Prof. Martin Wolter (re.), Projektkoordinator des Forschungsvorhabens Re-FLEX, und Philipp Kühne (li.), Wissenschaftlicher Mitarbeiter, im Brennstoffzellenlabor am Lehrstuhl für Elektrische Netze und Alternative Elektroenergiequellen der Universität Magdeburg.

Forscher der Uni Magdeburg wollen Brennstoffzelle als Speicher nutzen

Wissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg entwickeln eine neuartige Brennstoffzelle, die sowohl zur Strom- und Wärmeerzeugung aus Wasserstoff eingesetzt werden kann als auch überschüssige elektrische Energie...
Windenergieanlagen

Windenergie-Ausschreibungen im EEG 2017: Analyse zeigt drei große Gewinner EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Acht Ausschreibungsrunden für Windenergie an Land in Deutschland sind im Rahmen des EEG 2017 bislang abgeschlossen und es gibt drei große Gewinner: Die Anlagenhersteller...
Strommast-fotolia

Wie funktioniert die reibungslose Kooperation zwischen den Stromnetzbetreibern?

Um das Energiesystem sicher und stabil zu halten, müssen sich Netzbetreiber untereinander über alle Spannungsebenen hinweg enger austauschen, auch weil Verteilnetzbetreiber mittlerweile im größeren...
Verkehr-Abgase

Klimakabinett eingesetzt: „Ob wir hier liefern zeigt, ob diese Koalition Zukunft gestalten kann“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundesregierung hat jetzt einen Kabinettsausschuss zum Thema Klimaschutz eingesetzt, zu dem unter anderem sechs Fachminister und die Kanzlerin gehören. Mit dem Vorsitz des...
- Anzeige -

EUWID Neue Energie Podcast bei Apple iTunesRSS-Feed abonnieren

7,007FollowerFolgen
10AbonnentenAbonnieren

Dossiers

Marktberichte

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

Branchentermine

März, 2019

18MärzalldayFeaturedLehrgang DIN V 18599 incl. Softwareschulung - Energieeffizienz-Experte / NichtwohngebäudeBiberach

19MärzalldayFeaturedSeminar EnergiemanagerHannover

GRATIS TESTEN

Testen Sie EUWID Neue Energie drei Wochen kostenlos und unverbindlich.

Gratis-testen-rechte-Spalte

EUWID Neue Energie Shop

Produkt-Premium-Abo
- Anzeige -

EUWID-Interviews mit Experten aus der Energiebranche

 

Sektorkopplung - Aktuelles zum Megatrend der Energiewende

Symbolbild-Stadtwerke

Guntram Pehlke folgt auf Andreas Feicht als Vizepräsident des VKU

Der Vorstand des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) hat Guntram Pehlke zum ehrenamtlichen VKU-Vizepräsidenten für den Bereich Energiewirtschaft gewählt. Pehlke, hauptamtlich Vorstands-Vorsitzender der DSW21 Dortmunder Stadtwerke AG, folgt auf Andreas Feicht, der seit dem 1. Februar...
bosch-waermepumpe

Bosch Thermotechnik investiert 100 Mio. Euro ins Wärmepumpengeschäft

Bosch Thermotechnik investiert in den kommenden Jahren rund 100 Mio. Euro in sein Wärmepumpengeschäft. Dabei liege der Fokus auf einfach zu installierenden Systemlösungen mit digitaler Unterstützung, teilte Bosch weiter mit. Bereits 2018 gab es drei...
- Anzeige -

Zahlen aus der Energie Branche

 

X