Solarzubau im Juli erstmals über Niveau des Vorjahrs

01.09.2014 − Der Solarzubau in Deutschland hat im Juli erstmals in diesem Jahr das Niveau des Vorjahresmonats übertroffen. » mehr

ANZEIGE

Anzahl der Bioerdgasanlagen steigt laut Bundesnetzagentur im Jahr 2013 auf 144

27.08.2014 − EUWID Neue Energien 35/2014 über die gestiegene Anzahl der Biogasanlagen, die auf Erdgasqualität aufbereitetes Biogas in das öffentliche Gasnetz einspeisen.» mehr

Voith erhält im Himalaya zwei Wasserkraft-Aufträge

19.08.2014 − Der Technologiekonzern Voith mit Stammsitz in Heidenheim an der Brenz wird zwei Wasserkraftwerke im Himalaya ausrüsten. Beide Projekte zusammen hätten ein Volumen von mehr als 23 Mio. €, teilte der...» mehr

Umweltschützer fordern Nachbesserungen an Dobrindt-Entwurf zum Elektromobilitätsgesetz

19.08.2014 − Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert Nachbesserungen am Gesetzentwurf von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zur Förderung der Elektromobilität.» mehr

EU-Kommission schlägt 30 Prozent als neues Energieeinsparziel bis 2030 vor

30.07.2014 − Die Europäische Kommission hat am vergangenen Mittwoch ein neues Energieeffizienzziel vorgeschlagen. Bis 2030 soll in Europa eine Energieeinsparung von 30 Prozent erreicht werden – im Vergleich zu...» mehr
Carbon Capture and Storage (CCS)» Weitere Nachrichten aus dieser Rubrik

BASF, Linde und RWE setzen CCS-Forschungsprojekt fort

10.07.2014 − Das gemeinsame Forschungsprogramm von BASF, Linde und RWE Power zur CO2-Wäsche am Kraftwerksstandort Niederaußem wird fortgesetzt. » mehr

Dossier: Zur Rolle von Energiespeichern im Zuge der Energiewende

08.07.2014 − Das Dossier beleuchtet die Rolle von Energiespeichern für die Energiewende. Zu dem Thema gibt es eine Reihe von sich teils widersprechenden Perspektiven. Das Dossier fasst wichtige Beiträge in der...» mehr

Kanton Zug: Vorerst kein Tiefengeothermieprojekt

27.06.2014 − Der Kanton Zug wird in naher Zukunft vorerst kein Geothermieprojekt planen. Zwar gebe es Potenzial für die Nutzung geothermischer Ressourcen. Die Risiken seien jedoch noch zu hoch, heißt es seitens...» mehr