EUWID Neue Energien geht in die Weihnachtspause

22.12.2014 − EUWID Neue Energien geht in die Weihnachtspause. Ab dem 7. Januar geht es hier wieder mit regelmäßigen Nachrichten zur Energiewende weiter.» mehr

ANZEIGE

Tim Ryan neuer Chef bei Phoenix Solar AG

22.12.2014 − Der Aufsichtsrat der Phoenix Solar AG aus dem bayerischen Sulzemoos hat Tim P. Ryan in den Vorstand bestellt und ihn als neuen Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft benannt. » mehr

CropEnergies nach drei Quartalen operativ im Minus

19.12.2014 − Der Konzernumsatz der CropEnergies AG, Mannheim, ist in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahrs 2014/15 um knapp 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen, allerdings rutschte das...» mehr

Energiedienst setzt Wasserkraftwerke zur Stabilisierung des Stromnetzes ein

18.12.2014 − Fossile Kraftwerke werden zunehmend aus dem Markt gedrängt, fallen dann aber auch als Stabilisator des Netzes aus. Laufwasserkraftwerke können hier aushelfen.» mehr

OLG Düsseldorf verhandelt Klagen von Offshore-Windparkbetreibern gegen BNetzA

17.12.2014 − An diesem Donnerstag steht ein für die Offshore- Windkraftbranche bedeutender Gerichtstermin bevor: Der 3. Kartellsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf verhandelt dann über Eilanträge der...» mehr
Carbon Capture and Storage (CCS)» Weitere Nachrichten aus dieser Rubrik

GFZ zieht positives Fazit zur Rückförderung von Kohlendioxid am Standort Ketzin

07.11.2014 − Das Deutsche GeoForschungsZentrum GFZ hat seinen Feldversuch zur Rückförderung von Kohlendioxid (CO2) am Pilotstandort im brandenburgischen Ketzin/Havel abgeschlossen. » mehr

KIT: Schadensrisiko durch oberflächennahe Geothermie bei 0,002 Prozent pro Jahr

03.11.2014 − Das objektive Risiko von Schäden durch die oberflächennahe Geothermie ist sehr gering. Das zeigt eine aktuelle Analyse des KIT.» mehr

Dossier: EEG-Umlage 2015

22.10.2014 − Mitte Oktober haben die Übertragungsnetzbetreiber die Höhe der EEG-Umlage für das kommende Jahr festgelegt. Das Dossier beleuchtet die Hintergründe.» mehr

Startup sucht Investoren für Stromerzeugung aus Abwärme

06.10.2014 − Das Startup EN3 hat eine Technologie entwickelt, mit der aus Abwärme von Verbrennungsmotoren Strom erzeugt werden kann. Für den Markteintritt sucht EN3 Schwarm-Investoren.» mehr