Studie: Deutschland derzeit kein Leitmarkt bei Energiespeichern für die Elektromobilität

21.11.2014 − Einer aktuellen Studie des Fraunhofer ISI zufolge ist Deutschland derzeit kein Leitmarkt für Fahrzeugbatterien. Führend seien in diesem Segment die USA und Japan, die den mit Abstand größten Anteil...» mehr

ANZEIGE

Viel Lob für Vorschläge zur verbesserten Vermarktung von EEG-Strom durch Übertragungsnetzbetreiber

20.11.2014 − Die geplanten Verbesserungen bei der Vermarktung von EEG-Strom im Zuge der Novelle der so genannten Ausgleichsmechanismus-Ausführungsverordnung (AusglMechAV) werden von weiten Teilen der...» mehr

Prokon-Insolvenz: Verwalter prüft zwei Sanierungsvarianten

10.11.2014 − Die Sanierung des insolventen Unternehmens Prokon kommt offenbar voran. Insolvenzverwalter Penzlin hofft, die Sanierung im ersten Halbjahr 2015 abschließen zu können.» mehr
Carbon Capture and Storage (CCS)» Weitere Nachrichten aus dieser Rubrik

GFZ zieht positives Fazit zur Rückförderung von Kohlendioxid am Standort Ketzin

07.11.2014 − Das Deutsche GeoForschungsZentrum GFZ hat seinen Feldversuch zur Rückförderung von Kohlendioxid (CO2) am Pilotstandort im brandenburgischen Ketzin/Havel abgeschlossen. » mehr

KIT: Schadensrisiko durch oberflächennahe Geothermie bei 0,002 Prozent pro Jahr

03.11.2014 − Das objektive Risiko von Schäden durch die oberflächennahe Geothermie ist sehr gering. Das zeigt eine aktuelle Analyse des KIT.» mehr

Dossier: EEG-Umlage 2015

22.10.2014 − Mitte Oktober haben die Übertragungsnetzbetreiber die Höhe der EEG-Umlage für das kommende Jahr festgelegt. Das Dossier beleuchtet die Hintergründe.» mehr

Erneuerbaren-Verband begrüßt Wasserkraft-Erlass in NRW

13.10.2014 − Der Landesverband Erneuerbare Energien (LEE) NRW hat den neuen Fördererlass des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums zur Wasserkraft begrüßt. » mehr

Startup sucht Investoren für Stromerzeugung aus Abwärme

06.10.2014 − Das Startup EN3 hat eine Technologie entwickelt, mit der aus Abwärme von Verbrennungsmotoren Strom erzeugt werden kann. Für den Markteintritt sucht EN3 Schwarm-Investoren.» mehr