Zubaudynamik am PV-Markt schwächt sich im September ab EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

39
Der Solarzubau in Deutschland hat sich im September abgeschwächt. Nach Angaben der Bundesnetzagentur wurden im Berichtsmonat PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 117,2 MWp neu errichtet. Das sind 5,7 Prozent mehr als vor einem Jahr, verglichen mit den Zuwachsraten der vergangenen Monate, als der Zubau drei Viertel und mehr über dem Vorjahresniveau lag, nimmt sich das […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.