Zu großer Flächenverbrauch: Keine PV mehr auf landwirtschaftlichen BVVG-Flächen geplant EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

81
Der Flächenverbrauch von Regenerativ-Kraftwerken ist immer wieder ein großes Thema, gerade mit Blick auf Photovoltaikanlagen auf landwirtschaftlichen Flächen. Auf einst volkseigenen Agrarflächen in Ostdeutschland, die noch in staatlicher Hand sind, sollen künftig keine Solaranlagen mehr gebaut werden. Das geht aus einem Schreiben des Bundesagrarministeriums hervor. Demnach sollen keine landwirtschaftlichen Flächen der Bodenverwertungs- und verwaltungsgesellschaft (BVVG) […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.