Zoll moniert „Unregelmäßigkeiten“ bei jedem dritten Gebäudereiniger EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

984
Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit hat erhebliche Verstöße unter anderem gegen die Mindestlohnregelungen in der Gebäudereinigungsbranche festgestellt. Demnach wurden im Rahmen einer Kontrolle Ende November in jedem dritten Gebäudereinigungsunternehmen Unregelmäßigkeiten festgestellt. Wie das Bundesfinanzministerium mitteilte, wurden im Zuge der Aktion 1.500 Zollmitarbeiter eingesetzt. Geprüft wurden 11.720 Personen und 2.051 Unternehmen.Konkret ergaben sich bei den Arbeitgebern 686 Hinweise […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.