Zählen, Messen und Steuern: Naturstrom setzt auf Infrastruktur für die Energiewende EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Mieterstrom und Nahwärme weiterer künftiger Schwerpunkt

100
Naturstrom-Buerogebaeude-Duesseldorf
Quelle: Naturstrom
Der Ökostrompionier Naturstrom AG aus Düsseldorf setzt neben Mieterstromprojekten sowie nachhaltiger Nahwärme- und Quartiersversorgung auf Infrastruktur für die Energiewende, um dem Wandel in der Energiewirtschaft zu begegnen. Das geht aus dem Geschäftsbericht 2016 hervor, den das Unternehmen jetzt im Rahmen seiner Hauptversammlung vorgelegt hat. Im Geschäftsbereich Energieinfrastruktur habe Naturstrom in den vergangenen Jahren gezielt Knowhow […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.