WSL: Rund die Hälfte des nachhaltigen Bioenergiepotenzials in der Schweiz ungenutzt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

34
Symbolbild Biogasanlage
Bildquelle: fineart-collection / Fotolia
In der Schweiz steht jährlich ein theoretisches Potenzial von 209 Petajoule (PJ) Primärenergie aus Biomasse zur Verfügung, wovon sich mit 97 PJ rund die Hälfte nachhaltig nutzen lässt. Das geht aus dem Endbericht eines Forschungsprojekts der Eidgenössischen Forschunganstalt für Wald, Schnee und Landwirtschaft (WSL) im Rahmen des Schweizerischen Kompetenzzentrums für Bioenergieforschung (SCCER) Biosweet hervor. Bereits […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.