Wirtschaftsausschuss behandelt Wasserstoff-Vorhaben der Bundesregierung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

82
Wasserstoff-Symbolbild
Quelle: malp - stock.adobe.com
Die Befreiung der Wasserstoffherstellung von der EEG-Umlage, die Definition von “Grünem Wasserstoff” und die Regulierung der Wasserstoffinfrastruktur waren Thema bei einer Anhörung im Ausschuss für Wirtschaft und Energie am 7. Juni. Dem Expertengespräch lagen eine Verordnung der Bundesregierung zur Umsetzung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (Drucksache 19/29793) und ein Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung unionsrechtlicher Vorgaben und zur […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.