Windkraft-Bürgerbeteiligung vor Bundesverfassungsgericht EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

280
Symbolbild (Quelle: Brian Jackson / Fotolia)
Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) wird sich mit dem umstrittenen Bürger- und Gemeindebeteiligungsgesetz für Windparks in Mecklenburg-Vorpommern befassen müssen. Nach einer Klage beim Landesverfassungsgericht (LVerfG) in Greifswald reichte das Unternehmen UKA (Umweltgerechte Kraftanlagen) nun Beschwerde in Karlsruhe ein, wie ein Sprecher des Bundesverfassungsgerichtes Ende letzter Woche gegenüber der dpa bestätigte. Eine Entscheidung werde im Laufe des Jahres […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.