Windenergie: Untersteller will keine Prozente mehr als Ziel vorgeben EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

216
Von dem Ziel, bis 2020 rund zehn Prozent des Stroms mit Windenergieanlagen zu erzeugen, hat sich die Regierung von Baden-Württemberg verabschiedet. „Diese Zahl haben Sie von mir die letzten Jahre schon nicht mehr gehört“, sagte Landesumweltminister Franz Untersteller (Grüne) der „Badischen Zeitung“. Das habe er aufgegeben mit dem Beginn der Ausschreibungen. Seit dem Jahr 2017 […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.