Wie setzen 7 deutsche Großstädte die Energiewende und den Kohleausstieg um? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Oft wird Fernwärmeversorgung auf CO2-ärmere Basis umgestellt

157
Berlin bei Nacht mit Fernsehturm und Alexanderplatz an der Spree beim Berliner Dom
Quelle: Robert Kneschke - stock.adobe.com
In den deutschen Großstädten schreiten die Energiewende und der Kohleausstieg voran. Quer durch die Republik wird oft die Fernwärmeversorgung auf eine CO2-ärmere Basis mit Gas betriebener Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), erneuerbaren Energien und verschiedenen Speichertechnologien als Ersatz umgestellt, wobei das Umdenken auch stark von Bürgerinitiativen getrieben wird. Die Energiewende in den 7 Städten Leipzig, München und Hannover […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.