Wettbewerblicher Messstellenbetrieb: Eins setzt auf White-Label-Lösung von Discovergy

178

Discovergy hat mit dem nach eigenen Angaben führenden Energiedienstleister in Südsachsen, eins energie sachsen, einen weiteren Kunden für das Angebot des wettbewerblichen Messstellenbetriebs als White-Label-Lösung gewonnen.

Mit rund 400.000 Privat- und Geschäftskunden und mehr als 1.000 Industriekunden zähle eins energie sachsen damit zu den größten Energieversorgern, die sich für die Zusammenarbeit mit Discovergy entschieden haben.

Wie der Aachener Komplettanbieter für Smart Metering mitteilt, folgt jetzt auf die Testphase, in der rund 100 Groß- und Gewerbekunden mit intelligenten Zählern ausgestattet wurden, die reguläre Zusammenarbeit.

eins-Discovergy
Echtzeit-Visualisierung als White-Labeling von Discovergy (Quelle: eins energie für sachsen)

„Eins ist über die eigene Netztochter, die inetz GmbH, selbst als grundzuständiger Messstellenbetreiber aktiv, hat aber die Chancen des innovativen, wettbewerblichen Messstellenbetriebs etwa im Hinblick auf Kundenmehrwerte wie das Echtzeit-Metering und die Energie-Visualisierung erkannt“, sagt Danny Arnold, Business Development Manager bei Discovergy.

Weitere Meldungen zum Thema Smart Energy:

Herzstück im Echtzeit-Metering sind Visualisierungen im Web-Portal und zukünftig auch in der App für mobile Geräte

Herzstück im Echtzeit-Metering sind laut Discovergy die Visualisierungen im Web-Portal und zukünftig auch in der App für mobile Geräte. Das Portal zeigt neben dem Zählerstand auch den aktuellen oder vergangenen Energieverbrauch – und, falls vorhanden, alle Daten zur Energieerzeugung etwa durch PV-Anlage, BHKW oder andere dezentrale Energieerzeugungsanlagen.

Bne-Expertin: Freie Messsysteme „wesentlich intelligenter“ als erste zertifizierte Smart Meter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein