Welcher Wirkungsgrad ist mit Power-to-Gas-to-Power realisierbar? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

634
Bei Power-to-Gas-to-Power-Anlagen (PtGtP-Anlagen) handelt es sich um integrierte Speicherkraftwerke auf Basis von reversiblen Brennstoffzellen, die mit ihren Strom-zu-Strom-Speicherwirkungsgraden deutlich höhere Gesamtwirkungsgrade versprechen als bisher existierende Power-to-Gas-Speicherprozesse. Doch welche Wirkungsgrade sich erreichbar? Forscher von Dänemarks Technischer Universität (DTU) haben ein hochgradig effizientes Power-to-Gas-to-Power-System im Industriemaßstab entwickelt, das auf einer reversiblen Festoxid-Brennstoffzelle (rSOC) basiert. Reversible Brennstoffzellen zeichnen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.