Wasserstoffunternehmen H2Nord hat drei neue Gesellschafter EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Quelle: GP Joule
Das ostfriesische Wasserstoffunternehmen H2Nord hat drei neue Gesellschafter. Die Spedition Weets, Hinrich Folkerts Landhandel und die AG „EMS“ wollen sich durch die Beteiligung eine Versorgung mit grünem Wasserstoff aus der Region sichern und an der steigenden Wertschöpfung im Wasserstoffsektor teilzuhaben. Das teilte das Erneuerbare-Energien-Unternehmen GP Joule mit, das über den Energiepark Emden an H2Nord beteiligt […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.