Bereits im kommenden Frühjahr soll in Linz die bislang größte „grüne“ Wasserstoffproduktionsanlage den Betrieb aufnehmen. Der erforderliche Strom für den 6-MW-Elektrolyseur soll komplett aus regenerativen Quellen stammen. Der Bau der Anlage wurde jetzt offiziell durch das Projektkonsortium „H2Future“ freigegeben; gebaut wird bereits seit einiger Zeit. Dem Konsortium gehören neben dem Industriekonzern voestalpine die Partner Siemens, […]