Wasserstoff-Leitprojekt „TransHyDE“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

258
Wasserstoffforschung
Quelle: Projektträger Jülich im Auftrag des BMBF
Das Wasserstoffprojekt “TransHyDE” ist neben “H2Mare” und “H2Giga” eins von drei Leitprojekten, die das Bundesforschungsministerium (BMBF) im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Wasserstoffrepublik Deutschland“ ausgewählt hat. Insgesamt fördert der Bund die drei Projekte mit 700 Mio. €. Um Deutschland auf dem Weg zur Klimaneutralität voranzubringen, braucht es mehrere Hundertmillionen Tonnen Wasserstoff jährlich. Einen Teil davon wird Deutschland […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.