„Wasserstoff-Initiative“: EU-Länder wollen PtG stärken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

146
Die österreichische EU-Ratspräsidentschaft hat kürzlich bei einem informellen EU-Ratstreffen in Linz eine Wasserstoff-Initiative vorgestellt. Dabei geht es darum, die Möglichkeiten, Wasserstoff als Speicher für Energie aus erneuerbaren Quellen und als Antriebsmittel im Verkehr einzusetzen, in der EU noch stärker zu erforschen. „Zahlreiche Mitgliedstaaten“ hätten die Initiative gebilligt und unterzeichnet, sagte Österreichs Energieministerin Elisabeth Köstinger, ohne […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.