Die Überlandwerk Groß-Gerau GmbH (ÜWG) wird neuer Partner des Energieparks Mainz. Seit 2015 produzieren die Mainzer Stadtwerke AG und der Gasehersteller Linde Wasserstoff per Elektrolyse im Energiepark im Stadtteil Hechtsheim. „Die ÜWG möchte sich über den Einstieg beim Energiepark entsprechende Wasserstoffmengen langfristig sichern und zudem vom Wissen des ehemaligen Forschungsprojekts profitieren“, sagt ÜWG-Geschäftsführer Jürgen Schmidt. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.