Zahlen des Statistischen Bundesamts haben es gerade wieder deutlich gemacht: Zwar sind die Fortschritte der Energiewende im Bereich des Stromsektors beachtlich mit Erneuerbaren-Anteilen von inzwischen deutlich mehr als 30 Prozent, insgesamt beträgt der Anteil der regenerativen Energien am Brutto-Endenergieverbrauch in Deutschland aber nicht mehr als 14,6 Prozent. Grund dafür ist, dass der Verkehrs-, aber auch […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.