Wärmewende in der Großstadt: Berlin setzt auf innovative Quartierskonzepte

Die Beteiligung der Haushalte an der Energiewende ist in Großstädten deutlich geringer als auf dem Land. Das zeigt das KfW-Energiewendebarometer. Das ist ein Problem, zumal schon heute drei Viertel des weltweiten Energieverbrauchs auf die urbanen Zentren entfällt – Tendenz steigend. Auch in Berlin gibt es einen großen Nachholbedarf bei der Energiewende – insbesondere im Wärmebereich. … Wärmewende in der Großstadt: Berlin setzt auf innovative Quartierskonzepte weiterlesen