Wärmespeicherheizung wird netzdienlich EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

137
Der Energieversorger enviaM bietet Privatkunden ab Juni 2021 eine digitale Steuerung für Wärmespeicherheizungen an. Damit seien Senkungen des Stromverbrauchs um bis zu 15 Prozent möglich, heißt es von Seiten des Unternehmens. Das digitale Heizungssteuerungsgerät ist mit einem Energiemanagementsystem und einem intelligenten Messsystem verbunden. Grundlage für die Senkung des Stromverbrauchs sei die exakt auf die Wetterprognose […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.