“Wären alle EEG-Anlagen zu heutigen Kosten finanziert, wäre EEG-Umlage nur halb so hoch” EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

123
Skaleneffekte beim Bau größerer deutscher Windparks haben beim Projektentwickler ABO Wind im vergangen Jahr unter anderem zum Erfolg beigetragen.
Bildquelle: mimadeo - Fotolia
Das Öko-Institut hat sich in einer Kurzanalyse mit den Kosten neuer Stromerzeugungsanlagen befasst und dabei deutlich gemacht, dass die erneuerbaren Energien Wind und Solar in einer Gesamtkostenbetrachtung inzwischen an den fossilen Alternativen vorbeigezogen sind. Neue Windkraftanlagen an Land und auf See sowie größere Solaranlagen in Deutschland und Nordeuropa haben mit 50 bis 70 €/MWh in […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.