Voith liefert Pumpspeichertechnologie für portugiesisches Kraftwerk Frades II EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

„Drehzahlvariable Pumpturbinen gelten als weltweites Zukunftsmodell“

85
Pumpspeicher-f_FradesII_Voith-01_zoom
Das Pumpspeicherkraftwerk befindet sich im Nordwesten Portugals und ist in einer unterirdischen Kaverne installiert (Quelle: Voith)
Voith liefert Pumpspeichertechnologie für ein neues portugiesisches Kraftwerk. Für das Pumpspeicherkraftwerk Frades II Im Nordwesten des Landes, das seit April 2017 im Betrieb ist, hat der Technologiekonzern zwei drehzahlvariable Pumpturbinen mit je 390 MW Nennleistung, zwei asynchrone Motorgeneratoren mit je 440 MVA Nennleistung, die Frequenzumrichter und die Leittechnik sowie stahlwasserbauliche Komponenten geliefert. Das teilte der […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.