VKU-Netzforum: VNB sollen die Stromnetze auf Augenhöhe mit den ÜNB steuern EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Verteilnetzbetreiber sind bereit, Verantwortung zu übernehmen

47
Stromnetz-Windenergie
Quelle: elxeneize - stock.adobe.com
Die Verteilnetzbetreiber (VNB) müssten die Stromnetze künftig auf Augenhöhe mit den Übertragungsnetzbetreibern (ÜNB) steuern. Diese Forderung nach einer Stärkung der Rolle der VNB hat der stellvertretende Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU), Michael Wübbels jetzt im Rahmen des VKU-Netzforums in Berlin gestellt. „Dafür brauchen wir die Daten der Messstellen direkt und aktuell“, meinte er. Das […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.