Verteilnetzbetreiber zahlt Millionen-Entschädigung

48
Auch auf Verteilnetzebene bleiben die Kosten für Netzstabilisierungen hoch. Wegen Eingriffen in das Stromnetz hat der ostdeutsche Verteilnetzbetreiber Mitnetz auch 2017 wieder Entschädigungen in Millionenhöhe gezahlt. Nach vorläufigen Hochrechnungen schlugen die Maßnahmen im vorigen Jahr mit rund 13,9 Mio. € zu Buche. Das teilte das Tochterunternehmen des Energieversorgers enviaM aus Chemnitz mit. Die Entschädigungen werden […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.