Vermarktungsumfeld für EEG-Strom trübt sich weiter ein EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

154
Solarenergie Windkraft Bioenergie
Symbolbild (Quelle: Massimo Cavallo / Fotolia)
Die Leistung der EEG-Anlagen, die den produzierten Strom im Rahmen des Marktprämienmodells an der Strombörse veräußern, ist im April auf 80.852 MW gestiegen. Das ist ein Plus von 377 MW oder 0,5 Prozent gegenüber dem März-Wert. Von dem Zuwachs entfallen 234 MW oder 62 Prozent auf die Photovoltaik, 30 Prozent (112 MW) sind der Windenergie […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.