Verbraucherschützer fordern Prüfung des gesetzlichen Rahmens für Smart-Home-Produkte EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

37
 Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat anlässlich der Internationalen Funkausstellung (IFA) Handlungsbedarf beim Thema Smart Home angemahnt. Insbesondere im Bereich Haftung, bei der Kombinierbarkeit der technischen Systeme sowie bei IT-Sicherheit und Datenschutz müssen die Rechte der Kunden besser gewahrt werden, so die Einschätzung der Verbraucherschützer. So fänden sich aktuell am Markt überzogene Versprechungen, die in der […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.