Veolia NA verwertet für GE Rotorblätter in Zementwerken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Quelle: EUWID (Symbolbild)
Der nordamerikanische Ableger des Umweltdienstleisters Veolia hat mit dem US-Energieversorger GE eine Vereinbarung über die Verwertung von Rotorblättern von Windkraftanlagen abgeschlossen. Veolia North America wird nach eigener Aussage die Blätter in einer Anlage in Missouri zerkleinern und dann an Zementwerke in den USA liefern, wo sie als Ersatzrohstoff und -brennstoff eingesetzt werden. Ähnliche Recyclingverfahren hätten […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.