VDMA: Dezentrale Motorenanlagen und Speichertechnologien liegen im Trend EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

265
Rundgang über die Hannover Messe mit der ehemaligen SPD-Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (links) und Matthias Zelinger (Mitte), Geschäftsführer VDMA Power Systems
Quelle: VDMA Power Systems
Der Energieanlagenbau befindet sich in Deutschland in den Teilindustrien Motorenanlagen und Speichertechnologien im Aufwind. Die konjunkturelle Lage sei aktuell recht positiv, bei Energiespeichern sei das Niveau aber noch recht niedrig. Das geht aus dem Konjunkturtrend Energieanlagenbau 2018 von VDMA Power Systems hervor, den der Maschinenbau-Verband anlässlich der Hannover Messe erstmals vorgestellt hat. Schlechter sieht es […]