VDI veröffentlicht Richtlinie zur Kraft-Wärme-Kopplung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

171
Der Begriff der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) steht für alle Verfahren, bei denen eine Energiewandlungsanlage aus den zugeführten Energien gleichzeitig Kraft und Wärme erzeugt und an Verbraucher abgibt. Die neue VDI 4608 Blatt 1 verdeutlicht jetzt, welche Anlagen, Systeme und Systemtechniken dem Bereich der gekoppelten Erzeugung zugerechnet werden. Sie geht auf die unterschiedlichen Einsatzarten der KWK ein […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.