VDI-Studie: Speicher zur Minimierung von Spitzenlasten lohnen sich für KMU noch nicht EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

180
Großakkumulator
Quelle: Thomas Jansa/Fotolia
Der Bedarf an stationären Energiespeichersystemen wird künftig wachsen. Davon geht der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) aus. Die Minimierung von Spitzenlasten mithilfe von Energiespeichersystemen wird allerdings erst einen wirtschaftlichen Mehrwert für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erzielen, wenn die Speichertechnologien preisgünstiger werden. Zu diesem Ergebnis kommt das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) in einer neuen Studie, […]