VDE empfiehlt Batterien von Elektroautos zur weiteren Elektrifizierung des Schienenverkehrs EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

182
Innovativer-Batteriezug
Quelle: Bombardier
Von den sinkenden Batteriekosten im Bereich des Straßenverkehrs könnte auch der Schienenverkehr profitieren. Das geht aus der Studie „Batteriesysteme für Schienentriebzüge“ hervor, die der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) erstellt hat. Der VDE empfiehlt deshalb, bei Zügen auf dieselben Batterietechnologien wie bei Straßenfahrzeugen zu setzen.   Das deutsche Eisenbahnnetz […]