Das Energiewendeunternehmen Green City AG hat die Gründung zweier neuer Gesellschaften bekannt gegeben. Die neu gegründete eigenständige Gesellschaft Summiq setzt auf virtuelle Kraftwerke und soll ein wachsendes Portfolio aus Wind- und Solarkraftwerken in Europa etablieren. Ihr Ziel sei der Aufbau und Betrieb eines Gigawatt-Portfolios von erneuerbaren Energieanlagen, das durch Investitionen in Speicher- und Digitalisierungstechnologien komplettiert...