Unvermindert hohe Einschnittstätigkeit sorgt weiter für Überangebot am deutschen Sägerestholzmarkt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

161
Quelle: EUWID
Das mittlerweite bereits seit Monaten bestehende Überangebot auf den mitteleuropäischen Sägerestholzmärkten konnte auch bis zum Beginn des vierten Quartals 2020 nicht abgebaut werden. Seit Ende der Ferienzeit läuft der Einschnitt auf Seiten der Sägeindustrie wieder auf sehr hohem Niveau, vielfach werden weiterhin Sonder- und Wochenendschichten gefahren. Gleichzeitig hat sich im Zuge der Käferholzaufarbeitung auch das […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.