Untersteller zeigt sich bei Ölheizungen kompromissbereit EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

34
Nach Kritik an der Novelle des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes will die baden-württembergische Landesregierung ihre Pläne ändern. Das kündigte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) im Gespräch mit den „Stuttgarter Nachrichten“ an. „Im Hinblick auf Ölheizungen werden wir unsere Pläne nachbessern“, sagte Untersteller der Zeitung. Demnach soll es Hausbesitzern weiterhin möglich sein, die geplanten strengeren Auflagen beim Einbau einer neuen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.