Unterhändler einigen sich auf 55-Prozent-THG-Einsparziel der EU bis zum Jahr 2030 EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

114
Emissionen-Stromleitung
Symbolbild Emissionen (Quelle: Tom Bayer - stock.adobe.com)
Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments haben sich endgültig auf eine Verschärfung des Klimaziels für 2030 geeinigt. Bis dahin sollen die Treibhausgase der Europäischen Union um mindestens 55 Prozent unter den Wert von 1990 gesenkt werden. Dies teilten mehrere Vertreter des Europäischen Parlaments und des Rats der Mitgliedsstaaten am frühen Mittwochmorgen der Deutschen Presse-Agentur in […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.