Biokraftstoffe in Motoren sind auch für den Non-Road-Bereich geeignet. Zu entsprechenden Forschungsergebnissen ist der Lehrstuhl für Kolbenmaschinen und Verbrennungsmotoren (LKV) an der Universität Rostock gekommen, berichtet die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) in einer aktuellen Mitteilung. Dies sei technisch erfolgversprechend. Der Einsatz von Biodiesel (B100) in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Flottenbetrieb könne wesentlich zur […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.