Umstrukturierungen beim Energiedienstleister Getec

911

Zum 1. Januar 2014 werden die Energiedienstleistungsaktivitäten der Getec AG für den Immobilienbereich in einer neu gegründeten Gesellschaft Getec Wärme & Effizienz AG gebündelt. Anlass für diese Neugründung sei eine breitere Aufstellung für die Immobilienwirtschaft, für die Getec neben dem Contracting künftig alle energierelevanten Nebenkostenbereiche optimieren wolle, teilte das Unternehmen mit. Als Vorstandssprecher der neuen Gesellschaft sei Gerhard Andres berufen worden, Michael Lowak wechsele von Kofler Energies AG als Vertriebsvorstand zur Getec Wärme & Effizienz AG, und die Aufgabe des technischen Vorstands der Gesellschaft übernehme die bisherige Prokuristin der Getec, AG Heike Zembrod. Verbunden mit der Neugründung der Getec Wärme & Effizienz AG und der Ausrichtung dieser Gesellschaft auf die Immobilienwirtschaft sei eine noch stärkere Fokussierung der Getec AG auf spezialisierte Energiedienstleistungen für den Industriebereich sowohl im In- wie auch im Ausland. Im Zuge dieses Umstrukturierungsprozesses in der Getec-Gruppe firmiere die Getec AG ab 1. Januar 2014 in Getec heat & power AG. Der bisherige Vertriebsvorstand der Getec AG, Volker Schulz, trete am 1. Januar 2014 als Vorstandssprecher die Nachfolge von Karl Gerhold bei der Getec heat & power AG an, Frank Fleischer bleibe der kaufmännische Vorstand der umfirmierten Gesellschaft. Unter dem Dach der Muttergesellschaft Getec Energie Holding GmbH versammelten sich somit ab dem neuen Jahr fünf Teilkonzerne, Getec heat & power AG als Nachfolgerin der Getec AG mit dem Schwerpunkt Energiedienstleistungen für den industriellen Bereich mit stärkerer internationaler Ausrichtung, die Getec Wärme & Effizienz AG mit der Zielgruppe Immobilien und Wohnungswirtschaft, die Getec Energie AG als das Energiehandelsunternehmen der Gruppe mit komplexen Produkten und Dienstleistungen vom Bilanzkreismanagement bis zum White Labeling, die Getec net AG als Betreiber von Gas- und Stromnetzen sowie Spezialist für den Messstellenbetrieb sowie die Getec green energy AG als Spezialist für regenerative Aktivitäten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein