Umstellung von Kohlekraftwerken sorgt für steigenden Verbrauch fester Biomasse in der EU

Bis 2020 werden in der EU 86 Mio. Tonnen Rohöleinheiten (Mtoe) Wärme aus fester Biomasse sowie vier Mtoe Wärme aus festen Siedlungsabfällen hergestellt. Das prognostiziert das Marktforschungsunternehmen Eurobserver im Biomasse-Barometer 2018. Auch die Stromproduktion aus fester Biomasse und Siedlungsabfällen wird Eurobserver zufolge bis 2020 deutlich zunehmen und könnte 130 TWh übersteigen. Im Jahr 2017 ist … Umstellung von Kohlekraftwerken sorgt für steigenden Verbrauch fester Biomasse in der EU weiterlesen