Überblick zum Sägerestholz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

208
Sägerestholzaufkommen steigt seit Mitte Februar kontinuierlich. Versorgungsprobleme haben sich mittlerweile weitgehend aufgelöst. Einzelne Verarbeiter haben Zufuhr wieder kontingentiert. Bislang wurden noch keine ernsthaften Verhandlungen geführt. Abnehmer sehen Spielräume für Preisrücknahmen, Anbieter streben Fortführung an.

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.