UBA: Anteil erneuerbarer Energien im Jahr 2018 auf 16,6 Prozent gestiegen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Gemischtes Bild beim Zubau weiterer Erzeugungskapazitäten

479
Symbolbild-Erneuerbare-Energien
Bildnachweis: PhotographyByMK - stock.adobe.com
Im vergangenen Jahr stieg der Anteil erneuerbarer Energien auf 16,6 Prozent. Insgesamt ergab sich bei der Entwicklung der erneuerbaren Energien im Jahr 2018 ein eher gemischtes Bild, berichtet das Umweltbundesamt (UBA). Im Stromsektor deckten die Erneuerbaren fast 38 Prozent des gesamten deutschen Bruttostromverbrauchs, was besonders dem außergewöhnlich sonnigen Wetter zu verdanken sei. Bei der Wärme […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.