TU Wien optimiert Wirbelschichtverfahren EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

39
Die Technische Universität Wien hat ein innovatives Wirbelschichtverfahren entwickelt, mit dem sich Biomasse zu hochwertigen gasförmigen oder flüssigen Treibstoffen umwandeln lässt. Wissenschaftler der Technischen Universität (TU) haben dazu Verbrennungsprozesse auf zwei getrennte Kammern aufgeteilt. Durch diese Aufteilung können Abgase der Verbrennung von dem gewünschten „Produktgas“ sauber getrennt werden, teilte die Technische Universität mit. Die Wärme, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.