TU Berlin, BVG, Siemens und Schneider Electric erproben Integration von Elektrobussen in Smart Grids EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

154
Elektrobus
Quelle: klesign - stock.adobe.com
Unter der Federführung der TU Berlin errichten und erproben die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Siemens und Schneider Electric auf dem Forschungscampus Mobility2Grid eine innovative Ladetechnik für Elektrobusse und deren Einbindung in ein intelligent gesteuertes Stromnetz (Smart Grid). Wie die TU mitteilt, stellt die auf dem Forschungscampus errichtete Schnellladestation (150 kW), die jetzt in Betrieb ging, die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.