Für mehr Klimaschutz im Verkehr soll der Anteil erneuerbarer Energien wie Ökostrom, Biokraftstoffe oder synthetische Kraftstoffe in den kommenden zehn Jahren kräftig steigen. Die Bundesregierung will ein Ziel von 28 Prozent für 2030 festlegen, wie Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth mitteilte. Dies entspreche einer Quote von 22 Prozent Treibhausgas-Minderung, derzeit liegt diese Quote bei sechs Prozent. Darauf […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.