„Transbio“ untersucht Post-EEG-Perspektiven von Bioenergieanlagen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

140
Symbolbild Bioenergie
Quelle: istockphoto © LianeM
Das Verbundvorhaben „Transbio – Transferarbeitsgruppe für Bioenergieanlagen im zukünftigen Energiesystem“ ist gestartet. In dem Projekt sollen die Ergebnisse von Post-EEG-Forschungsvorhaben gebündelt und an die Zielgruppen herangetragen werden, die das Bundesagrarministerium (BMEL) zuvor gefördert hat. Das teilte die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) als Projektträger des BMEL mit. Ziel sei es, Anlagenbetreibern konkrete Handlungsempfehlungen für die Zukunft […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.