Top-3-Themen für Schweizer EVU sind Smart Meter/Grids, IT sowie Prozessoptimierung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

138
Unter den Top-3-Themen auf der Agenda der Schweizer Energieversorgungsunternehmen (EVU) stehen Smart Metering/Grids, die Umsetzung IT-gestützter Prozesse sowie die Optimierung interner Prozesse und betriebliche Reorganisation. Zu diesem Ergebnis kommt die Stadtwerkestudie 2017 von Ernst & Young (EY). Im Gegensatz zur Vorjahresstudie habe vor allem das Thema Absatz/Marketing/Kundenbetreuung/CRM sehr stark an Gewicht verloren, während Smart Metering […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.