Tognum: Endgültiges Aus für Brennstoffzellengeschäft EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

2271
Das Aus für das Brennstoffzellengeschäft des Motorenbauers Tognum ist besiegelt. Auch der britische Motorenbauer Rolls-Royce, der gemeinsam mit Daimler neuer Tognum-Großaktionär ist, werde die Entwicklung von stationären Brennstoffzellen nicht übernehmen, sagte ein Tognum-Sprecher am 9. Juni in Friedrichshafen. Der Standort in Ottobrunn bei München mit rund 70 Mitarbeitern soll noch in diesem Jahr geschlossen werden. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.