Thüringen will mehr Anreize für Biogasanlagen-Betreiber EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

428
Biogas
Symbolbild (Quelle: EUWID)
Die Thüringer Landesregierung sieht den Erhalt der Biogasanlagen im Freistaat gefährdet. Unter den gegenwärtigen Rahmenbedingungen drohe bis zum Jahr 2030 ein Rückgang der Biogas-Strommenge um 80 Prozent, teilte das Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz am Dienstag mit. Thüringen plant deshalb eine Bundesratsinitiative zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Derzeit gebe es zu wenige wirtschaftliche Anreize […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.