Thüringen: Wasserstoff als Post-EEG-Option für Biogasanlagen im Blickpunkt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

121
Biogasanlage-Maisfeld
Symbolbild Biogas (Quelle: animaflora - stock.adobe.com)
Für viele Biogasanlagen läuft in den kommenden Jahren die EEG-Förderung aus. In vielen Projekten werden Optionen gesucht, wie die regenerative Energie auch nach dem Ende der Förderung für die Energiewende genutzt werden kann. In Thüringen will das Umweltministerium Landwirte unterstützen, die Biogasanlagen auch in Zukunft wirtschaftlich zu betreiben. Gemeinsam mit der Thüringer Landgesellschaft, ThEGA, ThEEN, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.