Thema: Wasserstoff

Symbolbild-Wasserstoff

Spielt Wasserstoff bereits eine Rolle in der Energieversorgung?

Wasserstoff hat bisher keine Bedeutung für die Energieversorgung in Deutschland. Pro Jahr werden etwa 55 TWh (Heizwert) Wasserstoff fast ausschließlich aus Erdgas („grauer Wasserstoff“)...
Symbolbild-Wasserstoff

Niedersachsen vernetzt und fördert Wasserstoffforschung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Niedersachsen will die Forschung an Wasserstoff-Technologien im Land stärker vernetzen. Unter dem Dach des Energieforschungszentrums Niedersachsen (EFZN) wird daher eine „Wissenschaftsallianz Wasserstofftechnologie“ entstehen. Das hat Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz in Hannover mitgeteilt. „Wasserstoff aus regenerativen Quellen kommt bei der angestrebten Energiewende eine bedeutende Rolle zu. In verarbeiteter Form bietet...
Stadtwerke-Symbolbild

Wasserstoff, LoRaWan und eine Quartierslösung: Stadtwerke Award für WSW Energie und Wasser sowie Stadtwerke...

Die mit dem Stadtwerke Award 2019 prämierten Unternehmen setzen kommunale Leuchtturmprojekte mit Wasserstoff und LoRaWan sowie eine Quartierslösung vorbildlich um. Wie der Verband kommunaler...
Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU)

Karliczek will mehrere Mio. € in Nationale Wasserstoffstrategie stecken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) will im Klimakabinett am 20. September das Thema Wasserstoff zu einem der Schwerpunktthemen machen. Es müsse beispielsweise geklärt werden, wie „grüner Wasserstoff“ wirtschaftlich in großen Mengen erzeugt, sicher gespeichert, transportiert und auch importiert werden könne, sagte die Ministerin am Montag in Berlin. Gemeinsam mit dem Wirtschafts- und Verkehrsministerium werde ihr Ministerium...
Symbolbild-Wasserstoff

Politische Pläne zum Ausbau der “grünen” Wasserstofftechnologie EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Auf nationaler Ebene soll in Deutschland bis Dezember von Forschungs-, Wirtschafts- und Verkehrsministerium gemeinsam eine Wasserstoffstrategie erarbeitet werden. Doch auch Kommunen, Regionen und Bundesländer sich dabei, Konzepte zu erarbeiten. Im Folgenden finden Sie einen Überblick: National: Die Bundesregierung will bis Dezember eine Wasserstoffstrategie erarbeiten. Hier lesen Sie mehr zum aktuellen Stand. Das BMWi erarbeitet gerade...
10-MW-PEM-Elektrolyseur

H-Tec Systems stellt 10-MW-Elektrolyseur vor EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Lübecker Wasserstofftechnologiehersteller H-Tec Systems stellt auf der Husum Wind 2019 einen 10-Megawatt-Elektrolyseur vor, der ab 2022 verfügbar sein soll. Wie H-Tec mitteilte, wird der Elektrolyseur über die PEM-Stack-Technologie verfügen. „Der geplante 10-Megawatt-PEM-Elektrolyseur wird rund 4.500 Kilogramm Wasserstoff am Tag herstellen können. Das bedeutet ausreichend Wasserstoff täglich für zum Beispiel rund 900 Autos oder 50...
Symbolbild-Wasserstoff

Bayern ruft Bündnis zum Ausbau der Wasserstofftechnologie ins Leben EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die bayerische Staatsregierung hat ein Bündnis zum Ausbau der Wasserstofftechnologie in Bayern ins Leben gerufen. Wie die beteiligte MAN Energy Solutions mitteilte, fand die feierliche Begründung des Zentrums Wasserstoff Bayern unter Anwesenheit des Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) statt. Das Wasserstoffbündnis Bayern setzt sich gemeinsam mit seinen Partnern das Ziel, den Einsatz von Wasserstoff in der...
Symbolbild-Wasserstoff

Wasserstoff-Förderung der EU geht nicht in Region Rhein-Neckar

Die Metropolregion Rhein-Neckar erhält keine Fördermittel der EU für das Projekt „H2 Valley“, um zur Modellregion Wasserstoff zu werden. In einem Konsortium von 23...
Neuer Elektrolyseur in Brunsbüttel.

Wind2Gas Energy weiht Elektrolyseur in Brunsbüttel ein

Wind2Gas Energy weiht heute einen neuen Elektrolyseur zur Produktion von Wasserstoff aus Windstrom offiziell ein, der jedoch bereits seit Anfang des Jahres in Betrieb...
Joe Kaeser, Vorsitzender des Vorstands der Siemens AG

In Görlitz soll Labor für Wasserstoffforschung entstehen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Auf dem Siemens-Werkgelände in Görlitz soll ein Innovationscampus für High-Tech-Firmen entstehen, auf dem Siemens und die Fraunhofer-Gesellschaft auch ein Labor für die Wasserstoffforschung aufbauen wollen. Dort soll die Erzeugung, Speicherung und Nutzung von Wasserstoff untersucht werden. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde 15. Juli in der Stadt von Siemens, dem Land Sachsen und der Fraunhofer-Gesellschaft unterzeichnet. Mit...
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X